CéSoCéSoBenutzer auf willkommen zu bazoom - wir lieben passionierte menschen
Datum: 2015-10-19

CéSo Erstellt: Jul 2013
Thema: 6
Beiträge: 84
Hunde: 2
Videos: 5

Auf der Suche nach Spielzeug

Ich suche für meinen Hund ein Spielzeug. Es sollte nicht zu teuer sein und auf jeden fall stabile. Ich hatte erst einen Ball gekauft siehe Bild aber der hat nicht Mahl einmal apportieren standgehalten. Einen Kong, einen Futterball und einen Dummy haben wir aber noch was anderes wäre schön. Was habt ihr oder was kennt ihr was infrage kommt? (Bitte nicht übermäßig teure Vorschläge)

Antworten auf: Auf der Suche nach Spielzeug

  • Karen U Erstellt: Aug 2014
    Themen: 1
    Beiträge: 45
    Hunde: 1
    4 Jahre her

    Einen Gummiball mit Band (da werden die Finger nicht so dreckig ), eine Frisbeescheibe (fand meine immer blöde), Stofftiere (aber nur, wenn sie diese nicht "fressen"), diese Bandknochen (aber auch nur, wenn deiner die Fäden da nicht rauszieht).
    Zum Apportieren haben wir alles benutzt: Socken, Stöcker, Kastanien, Tannenzapfen, Pferdeputzzeug, Handschuhe, Gerten, Plastikflaschen ... Die kleinen Dinge darfst Du aber nur verwenden, wenn Du dir sicher bist, dass Dein Hund diese nicht verschluckt oder frisst!

  • CéSo Erstellt: Jul 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 84
    Hunde: 2
    Videos: 5
    4 Jahre her

    Also richtiges Spielzeug wäre schon schon. Frisbee sind nicht seine Welt. Was für Marken gibt es und wo gibt es was?

  • Karen U Erstellt: Aug 2014
    Themen: 1
    Beiträge: 45
    Hunde: 1
    4 Jahre her

    Bei Fressnapf, in Tiergeschäften, auch manchmal in der Postenbörse. Da musst Du einfach mal durchschauen, was Dir gefällt und auch was sich Dein Geldbeutel leisten kann. Aber achte bitte auf Sicherheit. Lieber ein Spielzeug weniger, dafür aber von besserer Qualität.

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Thema: 4
    Beiträge: 632
    4 Jahre her

    Gut, dass der Ball kaputt ist. Diese Tennisball Stoff schleift die Zähne ab UND es sind schon Hunde an Bällen erstickt. Also entweder Ball mit Schnur benutzen, damit man den Ball wieder raus ziehen kann, oder den Ball so groß wählen, dass er auf keinen Fall verschluckt werden kann.

    Auch Stöcker sind nicht zum werfen geeignet und haben schon mehrere Hunde getötet.

  • CéSo Erstellt: Jul 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 84
    Hunde: 2
    Videos: 5
    4 Jahre her

    Der Ball ist größer als ein Tennisball und war geoß genug das er den nicht verschlucken kann, hatte dem Hersteller eine Mail geschikt und habe heute zwei neue bekommen. Suche ja nach einem weiteren Spielzeug.

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Thema: 4
    Beiträge: 632
    4 Jahre her

    Der Bezug ist trotzdem Tennisballstoff der die Zähne kaputt macht. Aber ist ja dein Tier.

  • CéSo Erstellt: Jul 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 84
    Hunde: 2
    Videos: 5
    4 Jahre her

    Ich habe gelernt das es nicht der Bezug ist sondern der Sand der darin haftet (auch bei anderen Spielzeugen) und so hat mir das die Tierärztin erklärt.

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Thema: 4
    Beiträge: 632
    4 Jahre her

    Sand verstärkt den Effekt, die Fasern selbst schmirgeln aber auch. Und dein Ball ist ja sogar dreckig, also...

Antworten an: Auf der Suche nach Spielzeug




Bazoom Hunde verwendet Cookies, um deine Einstellungen zu speichern sowie für statistische Zwecke.         mehr...